Dienstag, 5. Februar 2008

Fasching






Unsere Laramaus wollte dieses Jahr unbedingt eine Ballerina sein und da wir bis auf Schuhe alles dafür zu Hause hatten, brauchte ich auch nicht an die Nähma. Mir reicht noch das Hexenkostüm vom letzten Jahr, das hat mich genug Nerven gekostet. Kostüme sind nicht wirklich mein Ding.

Die Schuhe musste ich aber noch verzieren mit Schleifen, Rispband und meinen teuren heiligen BBG Blüten:o((( nützt ja nicht was tut man nicht alles für sein Kind:o))) Allerdings war die Nadel nachher krumm das sie das nicht mochte ständig durch das dicke Leder, aber es waren auch keine rosa Ballerinaschuhe zu bekommen, zumindestens nicht in Laras Größe.

Spangen auch noch mit Ripsband verziert und fertig. Haupstsache der Ballerina gefällts:o)))

Kommentare:

Ulikate hat gesagt…

Hallo Tina,

Ist ja wohl der totale Mädchentraum, dein Kostüm (vor allem die Schuhe). Ich befürhcte über uns kommt auch noch irgendwann in den nächsten jahren die rosa Prinzessinnenwahnsinnwelle. So ein bisschen habe ich da ja Angst vor.
LG Ulrike

hannapurzel hat gesagt…

Eine hübsche Ballerina!!!! Und die Schuhe sind ja echt der Hit!!!!
GLG Bella

Brigitte hat gesagt…

Klasse !!

deine Ballerina ist so hübsch in ihrem Outfit !!!

LG
Brigitte